Duynpark het Zwanenwater

Pures Genießen

In nur einem 10 minütigem Spaziergang vom Strand und dem Naturschutzgebiet Het Zwanenwater liegt unser einzigartiges Duynpark het Zwanenwater. Verschollen zwischen dem hohen Gras liegen die außergewöhnlichen Zelte. Die Zelte sind für 6 Personen (4 Erwachsene und 2 Kinder oder max. 5 Erwachsene) geeignet. Die sogenannten Lodges verfügen über 8 Schlafplätze. Die Ausstattung ist besonders stimmungsvoll und ist komplett mit Holzmöbeln ausgestattet, wodurch ein einzigartiges Urlaubsgefühl geweckt wird.

Alles steht im Zeichen von Beleben und Genießen. Ob es nun der Seewind ist, der durch die Haare weht, der Sand zwischen den Zehen oder das Kochen auf einem Holzofen; der Aufenthalt in einem unserer stimmungsvollen Zelten ist ein originelles Erlebnis. So verfügt jede Unterkunft über einen eigenen Holzofen (inkl. genügend Holz), eine Küche, eine eigen Außendusche und eine geräumige Veranda mit genügend Sitzgelegenheiten. Darüber hinaus können in der Lodge größere Kinder oder Freunde in der Gästeunterkunft übernachten.

Das Gebiet liegt Luftlinie 1000 Meter vom Strand entfernt. Bei Ihrer Buchung können Sie direkt Ihr eigenes Strandhäuschen dazu reservieren. Ferner besteht die Möglichkeit die Ruhe in unserem Strandrestaurant WOEST zu genießen. Neben den Duin- und Strandlodges bieten wir eine neue ausgefallene Übernachtungsmöglichkeit an, die sogenannten Jutter. Dort verbleiben Sie in einem geräumigen Tipi, ausgestattet mit natürlich allen Sachen die man für den Verbleib benötigt.

Jedes Jutter hat seinen eigenen privaten Picknickplatz samt Mobiliar. In der Außenküche befindet sich das notwendige Inventar – von Besteck, Teller bis hin zur Kaffeemaschine.

Merkmale

  • Kleinteilig angelegter Park
  • WLAN
  • Haustiere erlaubt
  • Gute Betten mit Bettbezug
  • Gästenote: 8,2

 

Oft gestellte Fragen an Duynpark het Zwanenwater

Ist eine frühere Ankunft auch möglich?

Ankunft am Park ist ab 16.00 Uhr möglich. Eine frühere Ankunft ist jederzeit möglich, wir können jedoch nicht garantieren, dass Ihre Lodge dann schon bezugsbereit  ist. Sie können Ihr Auto natürlich auf unserem Parkplatz abstellen und den Strand oder das Dorf im Vorfeld besuchen.

Kann ich meinen Grill mitnehmen?

Einen eigenen Grill mitzunehmen ist nicht nötig. Bei den Duin- und Strandlodges können Sie mit Hilfe von Alufolie auf der Wärmeplatte Ihres Kochwagens Ihren eigenen Grill erstellen. Bei den Tipizelten, den Sea- und Beachlodges steht eine Feuerschale mit Grillrost zur Verfügung. Offenes Feuer ist im Park strengstens verboten! Der Park ist von einem Naturschutzgebiet umgeben.

Welche Küchenutensilien soll ich mitbringen? 

In der Unterkunft ist das Kücheninventar vollständig vorhanden. Dort sind Pfannen, Besteck, Geschirr und Gläser. Nur Lebensmittel und Gewürze, Öl etc. sind nicht inbegriffen.

Was ist dort für die Kinder zu tun?

Die Kinder haben auf dem Park einen großen Spielplatz, dort können die Kinder Fußball spielen, laufen und toben. Vorhanden sind     ein Spielhaus, ein Klettergerüst, ein Trampolin und Schaukeln. An jedem Dienstag in der Hochsaison haben wir Besuch von dem Pirat "Kaptain Kee", der tolle Piratengeschichten auch für deutsche Kinder erzählt. Am Abend dann wird lecker Pizza gebacken. Und an jedem Donnerstag kommt der Eiswagen von "Ijsje Prima" zu uns mit gratis Eis für unsere Gäste.

Kann ich Fahrräder leihen?

Ja sicher! Wir arbeiten mit dem Fahrradverleih "Kroon Zweiräder" zusammen. Die Räder werden von Ihnen zum Park gebracht und auch wieder abgeholt. Sie können bei uns die Bestellung aufgeben.  NETTES EXTRA: alle Lodges und Tipi-Zelte haben bereits ein Fahrrad und einen Bollerwagen!

Darf mein Hund mitkommen?

Ja sicher. Es fallen nur Extrakosten von fünf Euro pro Tag an. Maximal zwei kleine Hunde bitte.